Home Home Lackleitfaden Lackleitfaden Lackschutz Lackschutz Produkte Produkte P&C Lack P&C Lack Impressum Impressum

Arbeitsanweisung PP/PA Primer Spray

Die zu grundierenden Oberflächen müssen staubfrei und trocken sein. Vor dem Auftragen von PP/PA Primer müssen Kunststoffe mit dem Reiniger CATALFER SGA Eco von anhaftenden Fetten und anderen Verunreinigungen befreit werden. Von der Verwendung von Silikonentfernern und anderen Lösungsmittel basierenden Reinigern wird abgeraten – falls sie dennoch verwendet werden, muss anschließend gründlich mit Catalfer SGA Eco nachgereinigt werden, da ansonsten Haftungsprobleme auftreten können. Die Dose ca. 3 Minuten kräftig schütteln und ggf. probesprühen. „Die Dose ist nur dann ausreichend geschüttelt worden, wenn sich nach dem Auftrocknen der Grundierung eine matte Oberfläche ergibt.“ PP/PA Primer aus ca. 25 cm Entfernung zur Oberfläche auftragen. Trockenschichtdicke 15-30 μm (je nach Anforderung) – bei strukturierten Oberflächen muss eine Mindestschichtdicke von 15 μm oberhalb der Rauhtiefe erreicht werden. Für eine weitere problemlose Benutzung muss die Sprühdose nach jedem Gebrauch umgedreht und der Sprühkopf leergespritzt werden. Nach einer Ablüftzeit von 10-15 bei 20°C kann die Grundierung bereits mit Lacken auf wasserbasis oder lösemittelhaltig als auch mit 1K sowie 2K- Decklacken überlackiert werden. Die grundierte Oberfläche kann jedoch auch nach mehrtägiger Lagerung ohne vorheriges Anschleifen überlackiert werden. Hinweis: Bitte Technisches Merkblatt beachten.
P&C Lack P&C Lack